Das 3. Glas bis Ug 0,5 gibt's gratis für alle Fenstersysteme! | Zusätzlich -8% auf Kunststofffenster Systeme Energy Plus | Kein Aufpreis für Außernormgrößen bei allen Hauseingangstüren und Kürzungen von Türblatt und Zarge bei Innentüren! | -4% Rabatt auf alle Holz-Alu Fenstersysteme
Bruckner

Sicherheit  Eingangstüren / Haustüren


Roto DoorSafe – mit Sicherheit mehr Auswahl

DoorSafe bietet Ihnen ein innovatives und umfassendes Programm an Mehrfachverriegelungssystemen, die allen technischen Anforderungen gerecht werden. So können Sie ganz nach persönlichen Vorlieben und Ansprüchen an Bedienungskomfort und Sicherheit Ihre Wahl treffen. 

Jedes DoorSafe System besteht aus einem Hauptschloss, den Zusatzverriegelungen und den Rahmenteilen. Zur Sicherung der Tür können bis zu fünf zusätzliche Schließbolzen, aus massivem Stahl festgelegt werden. Korrespondierende Schließstücke oder eine Schließleiste bilden das jeweilige Gegenstück im Rahmen. Aus den verschiedenen Komponenten stellen Sie das System Ihrer Wahl zusammen und erreichen so an Ihrer Haustür Widerstandsklassen bis WK3.

Mehrfachverriegelungen bieten aber noch mehr als erhöhte Sicherheit. Sie sorgen auch dafür, dass die Tür über die gesamte Höhe fest im Rahmen sitzt und so Energieverluste minimiert und den Schallschutz verbessert. 

DoorSafe C – beim zylinderbetätigten Schloss verriegeln Sie das Hauptschloss und die Zusatzverriegelungen mit einem Schlüssel. Seine Drehung setzt ein leichtgängiges, wartungsfreies Getriebe in Gang, das alle Verriegelungspunkte simultan ansteuert.




Roto DoorSafe Eneo C – „Sesam öffne Dich!“ für die Haustür

Bruckner hat ein elektromechanisches Verriegelungssystem für Haustüren entwickelt, das sich ganz einfach per Fernbedienung öffnen lässt. Und die Frage „Habe ich eigentlich abgeschlossen?“ brauchen Sie sich auch nicht mehr zu stellen, denn die Tür verriegelt - je nach Betriebsart - beim Zuziehen ganz automatisch. Die Mehrfachverriegelung schließt an drei Punkten: Ganz herkömmlich über Türfalle und Riegel sowie zusätzlich durch zwei Kreiszungen oder Schließbolzen aus Stahl. Dadurch bietet das System eine zeitgemäß hohe Einbruchsicherheit bei maximalem Komfort.

Denn bequemer können Sie Ihr Türschloss nicht bedienen. Ab sofort werden Sie von Ihrem Türschloss bedient. Das „Sesam-öffne-Dich“-Prinzip dürfen Sie dabei fast wörtlich nehmen. Neben der Fernbedienung mit leicht programmierbarer, sicherer 66-Bit-Codierung reagiert der Öffnungsmechanismus optional ebenso auf Transponder, Fingerprint oder andere Zutrittskontrollsysteme. Auch für die Anforderungen barrierefreien Wohnens wurde vorgesorgt. Ein Türöffner-Antrieb kann problemlos in das System intergriert werden.

Mit den Betriebsarten "Tag-" und "Nachtbetrieb" kommt DoorSafe Eneo C den unterschiedlichen Nutzungsgewohnheiten und Tagesabläufen der Bewohner entgegen. Im Tagbetrieb fällt lediglich die Türfalle ins Schloss, wohingegen der Nachtbetrieb die komplette Verriegelungsautomatik in Gang setzt. 

Unter Fertigungs- und Einbauaspekten trägt DoorSafe Eneo C mit seinem einheitlichen Fräsmaß für funk- und kabelgebundene Lösungen entscheidend zur Produktionsvereinfachung bei. Auch die Verkabelung des Plug-and-Play-Anschlusses über einfache Standard-Steckverbindungen erleichtert und beschleunigt die Montage, denn eine Fehlbelegung ist hierbei nahezu ausgeschlossen. Darüber hinaus kommt die Eneo-Technik mit Standard-Profilzylindern aus; kostenaufwändige Freilaufzylinder werden nicht benötigt.